Barthels-Feldhoff GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Barthels-Feldhoff wurde 1829 als Nähgarnzwirnerei gegründet und ist bis heute im Mehrheitsbesitz der Gründerfamilie.

Gewachstes Baumwollgarn, so genanntes Eisengarn, entwickelte sich in den ersten Geschäftsjahren zum wichtigsten Artikel des Unternehmens. Deshalb entschloss man sich  Mitte des 19. Jahrhunderts zum Aufbau einer eigenen Flechterei. In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts begann das 3D-Netzwerkmitglied mit der Herstellung von technischen Schnüren und Kordeln wie z.B. Fallschirmleinen. Heute werden vielfältige innovative Technologien zur Herstellung der Hightech-Textilien verwendet. Die Produkte finden Anwendung in der Automobil- und Flugzeugbau sowie als Halbzeuge für professionelle Sportgeräte.

Die Produkte von Barthels-Feldhoff:

2017-02-02-09_59_07-barthels-feldhoff-produkte

Die Technologien des Unternehmens:

2017-02-02-09_59_54-barthels-feldhoff-technologien

Barthels-Feldhoff GmbH & Co. KG
Paul Hermanspann
Brändströmstrasse 9-11
42289 Wuppertal
Telefon: 01735226644
E-Mail: paul.hermanspann@barthels-feldhoff.de

Tags:,