Bergisches Schul-Technikum – zdi-Zentrum BeST

Unser Partner, das Bergische Schul-Technikum (zdi-Zentrum BeST), ist Teil einer großen Gemeinschaftsoffensive »Zukunft durch Innovation.NRW (zdi)« zur Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses in NRW. Es wird von der Bergischen Universität Wuppertal getragen und von der Regionaldirektion NRW der Agentur für Arbeit anteilig gefördert.

Das BeST ermöglicht Schüler/-innen aller weiterführenden Schulen ab der Jahrgangsstufe 8 über den normalen Schulunterricht hinaus, sich frühzeitig über Berufsfelder und Studiengänge im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zu informieren.

Unser 3D-Netzwerk plant gemeinsam mit dem Bergische Schul-Technikum Angebote für Schüler  im 3D-Umfeld (3D-Druck, Konstruktion, Design und 3D-Scan). Unternehmen aus unserem Netzwerk und darüber hinaus, die sich für das Programm interessieren, können sich gerne bei uns (Tel 0212 128 5530) oder im Büro des zdi-Zentrum BeST näher informieren lassen.

Büro der Geschäftsstelle
Bergische Universität Wuppertal
(Campus Freudenberg)
Rainer-Gruenter-Straße 21
42119 Wuppertal
AP: Dipl.-Des. Simone Jonen
EFRE-zdi | Projektmanagement
Tel.         0202. 439 18 25
Fax.        0202. 439 19 59
E-Mail.  
jonen@zdi-best.de
Web.     
www.zdi-best.de