University Hospital Tübingen

Das University Hospital Tübingen (UKT) wurde 1805 gegründet und ist eines der 33 Universitätsklinika in Deutschland. Medizinische Forschung im Bereich der Neurowissenschaften ist Teil des Exzellenzclusters der Universität. Das UKT ist an vier der sechs Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) als Partner beteiligt.

Tübingen ist ein besonderer Ort für Wissenschaft und Forschung. Nur wenige Standorte bieten eine so große Breite an Forschungsschwerpunkten in so großer Nähe – sowohl räumlich als auch im übertragenen Sinne: Tübingens Forschungseinrichtungen sind nur einen Steinwurf voneinander entfernt und arbeiten im Rahmen des Tübingen Research Campus eng miteinander zusammen.

Die Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kiefernheilkunde Tübingen befasst sich mit allen Belangen der Zahnerhaltung, der zahnärztlichen Prothetik, der Kieferorthopädie sowie der Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Kontakt:
University Hospital Tübingen
Sebastian Spintzyk
Osianderstr. 2-8 Osianderstr. 2-8
72076 Tübingen
Germany
Telefon: 070712983995
E-Mail: sebastian.spintzyk@med.uni-tuebingen.de

3D-Drucker:
Form2; Makerbot; RepRapIndustrial; W2P; r.pod; Vellemann

CAD-System:
Rhino; Zbrush; OpenSCAD; Netfabb

3D-Scan System:
D700; Pritimirror; Artec; Trios

Tags:, , , , , , ,