thyssenkrupp AG – TechCenter Additive Manufacturing

Umsetzung als Prinzip @thyssenkrupp: Industrielle additive Fertigung in Start-Up Manier.

Die thyssenkrupp AG ist ein diversifizierter Industriekonzern mit traditionell hoher Werkstoffkompetenz und einem wachsenden Anteil an Industriegüter- und Dienstleistungsgeschäften. Mit seinem TechCenter Additive Manufacturing unterstützt thyssenkrupp die Industrialisierung der additiven Fertigung konzernintern und gegenüber externen Kunden. Dazu werden innovative Produkte aus metallischen Werkstoffen und auch Kunststoffen mittels verschiedener additiver Fertigungsverfahren für diverse Industriegüter, die Automobilindustrie, maritime Anwendungen und die Luftfahrindustrie bereits entwickelt und gefertigt.

Kontakt:
thyssenkrupp AG – TechCenter Additive Manufacturing
Sommerfeld 22-28
45481 Mülheim an der Ruhr
Germany
Telefon: +49-208-4688-100
E-Mail: additive.manufacturing@thyssenkrupp.com

CAD-System:
Diverse CAD-Systeme, u.a. Solidworks

3D-Scan System:
Diverse 3D-Scanner, u.a. 3D sense

Augmented (AR) oder/und Virtual Reality (VR) System:
Diverse AR/VR-Systeme

Tags:, , , , , , , , , , , ,