Technische Universität Ilmenau – Fachgebiet Fertigungstechnik

Forschung und Entwicklung im lichtbogenbasierten metallischen 3D-Druck (WAAM) und 3D-Direktextrusion bei Kunststoffen.

Die Fertigungstechnik ist eine Säule des Maschinenbaus; das Fachgebiet Fertigungstechnik kann auf 60 Jahre in Forschung und Lehre zurückblicken. In dieser Zeit waren die Wissenschaftler des Fachgebietes in mehreren Bereichen der Fertigungstechnik aktiv und haben den Wandel in der Produktion aktiv mitgestalten können. Die heutigen Schwerpunkte des Fachgebietes liegen im Pressschweißen, der Lasermaterialbearbeitung, der Lichtbogentechnik sowie der Zerspanung. Das additive Fertigen von Strukturen und 3D-Freiformflächen ist ein Forschungsfeld des Fachgebietes Fertigungstechnik. Dabei werden metallische Werkstoffe und Kunststoffe mittels Direktextrustion oder Lichtbogenverfahren in Schichtbauweise zu Bauteilen aufgetragen.

Kontakt:
Technische Universität Ilmenau, Fachgebiet Fertigungstechnik
Jörg Hildebrand
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Germany
Telefon: 03677 69-3858
E-Mail: joerg.hildebrand@tu-ilmenau.de

Tags:, , ,