Opiliones

Der 3D-Netzwerkpartner Opiliones kooperiert mit uns bereits seit unserer Gründungspressekonferenz von 18 Monaten bei verschiedenen Veranstaltung. Die imposanten Delta 3D-Drucker des niederländischen Herstellers aus Winterswijk sorgen dabei immer für Aufsehen. Und das liegt nicht nur an der schieren Größe, sondern an vielen intelligent gelösten Details der Konstruktion.

 

opiliones-1-und-2L

Die beiden derzeit angebotenen Geräte haben eine Größe von ⌀ 500mm  mal 710mm (bzw. 750 mm), wobei nur der 3D Drucker mit der etwas geringeren Höhe (1L) über ein beheiztes Druckbett aus Glas verfügt. Als Material kommen beim Opiliones 1l PLA und beim 2L zusätzlich ABS und weitere anspruchsvolle Filamente zum Einsatz. Die Preise von knapp 3.500 EUR für den 1L  und  4.495 EUR für den 2L erscheinen uns angesichts der beachtlichen Bauräume als günstig.

Neben den beschriebenen Geräten ist Opiliones derzeit maßgeblich  an der Entwicklung eines 3D-Betondruckers und Betondruckverfahren beteiligt. Siehe Project Next.