Netzwerk Mitglied Materialise: Digitales Launch-Event mit Presserunde und Einzelgesprächen

Aufgrund der Pandemie präsentiert Materialise, ein weltweit führender Anbieter von 3D-Druck-Software und -Dienstleistungen und 3D-Netzwerk Mitglied, seine Produktneuheiten erstmals in einem eigenen, digitalen Launch-Event am 18. November 2020, 15:00 Uhr. Materialise-Gründer und CEO Fried Vancraen wird dort  seine Vision für das vierte 3D-Druck-Jahrzehnt vorstellen.

Das Launch-Event findet am 18. November um 15 Uhr statt, als Auftaktveranstaltung der Materialise Think-In Serie. Die Presserunde mit allen Rednern startet im Anschluss ab etwa 16:30 Uhr.

Folgende Innovationen werden vorgestellt:
• Eine bahnbrechende Technologie zur Abfallreduzierung im 3D-Druck, die die Technologie nachhaltiger macht
• Eine neue Softwarelösung für 3D-Druck-Anwender, mit der sich der Entwicklungsprozess für eigene Druckerparameter drastisch verkürzen lässt (Materialise Process Tuner)
• Eine neue E-Commerce-Lösung für 3D-Druck-Lohnfertiger und firmeninterne Dienstleister (Materialise Storefront)
• Neue Funktionen in Magics 25

Die Redner sind:
• Fried Vancraen, CEO und Materialise-Gründer
• Peter Leys, Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender
• Jurgen Laudus, Vice President Materialise Manufacturing
• Stefaan Motte, Vice President Materialise Software
• Verschiedene Gäste

Über folgenden Link kann man sich für das Launch-Event anmelden: wwwnwww.materialise.com/anmeldung

Quelle: materialise

Tags:, , ,