Fahrzeugentwicklung: Bis zu 90 Prozent leichtere Messvorrichtungen und Lehren durch Karbon und Additive Fertigung

Das 3D-Druck-basierte RapidFit-System ermöglicht eine schnellere Markteinführung und nachhaltige Kostensenkungen im Fahrzeugbau, sowie eine bessere Ergonomie und Handhabbarkeit durch Vorrichtungsgerüste aus Karbon. Die Integrierte Funktionalität steigert die Wiederholbarkeit in realitätsnaher Bauteilumgebung.

Metall 3D-Druck 2017: Fallende Preise, höhere Geschwindigkeiten und Multi-Metal-Printing

Verheißungsvoller Jahresauftakt in Sachen Metall-3D-Druck.  Das australische Unternehmen Aurora Labs liefert den ersten Multi-Metal-Printer seiner S-Titianium Reihe aus, berichtet heute das Branchenmagazin 3druck.com, Preis: ca. 40.000 EUR.