BZI – Berufsbildungszentrum in Remscheid

Das BZI – Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie – ist das technische Aus-, Fort- und Weiterbildungszentrum im Dienste der Industrie in Remscheid, Wermelskirchen, Hückeswagen und Radevormwald. Es ist als Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung unverzichtbar für Remscheid und für die bergische Region. Die Bedeutung des BZI vor Ort als qualitätsorientierter Anbieter von Aus-, Fort- und Weiterbildung und als Dienstleister für große Teile der heimischen Wirtschaft wird in Zukunft einen noch höheren Stellenwert bekommen, denn die qualitativen Anforderungen der Wirtschaft an die Auszubildenden sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden wachsen. Hochqualifiziertes Personal ist für die Firmen der Region ein wichtiger Standortfaktor.

Das BZI Versteht sich als Vorreiter bei der Ausbildung auf dem Gebiet technischer Innovationen. Wie vor einigen Jahren bei der Einführung der CNC-Technik besteht die neue Herausforderung darin, die Zukunftsthemen Industrie 4.0 und  Additive Fertigung (3D-Druck) in Bildungsangebote zu integrieren. Das BZI stellt sich dieser Herausforderung und hat bereits vor einigen Jahren begonnen, in  die 3D-Drucktechnolgie zu investieren.  Heute bietet es zum Beispiel 3D-Druck Grundkurse an.

Das BZI – Berufsbildungszentrum in Remscheid ist eines unserer ersten 3D-Netzwerkmitglieder. Bereits im November 2015 hatten wir gemeinsam eine 3D-Druck Auftritt zum Tag der Offenen Tür beim BZI.

bzi

Kontakt

BZI – Berufsbildungszentrum in Remscheid
Fachbereich Metall
Wüstenhagener Str. 18-26
42855 Remscheid
www.bzi-rs.de

Ansprechpartner

Gerhard Peter
Telefon: 0 21 91-93 87-34
E-Mail: g.peter@bzi-rs.de

3D-Drucker:

  • Opiliones 2L  (FDM)
  • Form 2 (SLA)
  • SLM-Metal-Printer (in Planung)
DruckerMaterialVerfahrenCAD-System
Opiliones 1L
Form2