Küstenkraftwerk K.I.E.L als Modell aus dem 3D-Drucker

Wirtschaftlich, zukunftsfähig und sicher: Das neue Küstenkraftwerk K.I.E.L. ist der Kieler Beitrag zur Energiewende und bildet die Basis für die künftige Wärmeversorgung in der Landeshauptstadt.

Als Pendant zur 3D-Visualisierung liefert unser 3D-Netzwerkmitglied, die Firma Archikonstrukt | 3D-Druck,  rechtzeitig zur Ausstellungseröffnung im Rahmen des Baubeginns am 24. Februar 2017 ein 3D-gedrucktes Architekturmodell mit einer Grundfläche von 3,2 m².
Aufgabe war es, das Modell entsprechend der Vorgaben einer bereits existierenden 3D-Visualisierung anzufertigen.
Der Full-Service Dienstleister übernahm dabei die CAD Modellierung, das Rendering, sowie die Herstellung mittels der additiven Fertigung als Vollfarb 3D-Druck.

Das Architekturmodell dient jetzt als Präsentation der Kieler Stadtwerke im Eingangsbereich und zur Veranschaulichung des Kraftwerks für Schulklassen und Besucher.
Mehr zu Achikonstrukt