facts42morrow GmbH

facts42morrow GmbH aus Dresden bietet 3D-Drucker/-Drucksysteme/-Druckdienstleistungen sowie strategische und technologische Beratung an.

3D-Druck richtig groß!

Der Dresdner 3D-Drucker Hersteller facts42morrow GmbH setzt sein Konzept für große modulare 3D-Drucker in die Praxis um. Im April präsentierte das Unternehmen die Prototypen auf der Hannover Messe 2017. Der modulare Aufbau erlaubt die Zusammenstellung maßgeschneiderter Maschinen nach kundenspezifischen Anforderungen. Die für den professionellen Dauereinsatz konzipierten Drucksysteme sind nun bei der facts42morow GmbH erhältlich.
In einem zweiten Schritt soll der modulare Ansatz auf einer frei zugänglichen Online-Plattform kostenlos verfügbar gemacht werden, um als Basis einer offenen Anwendung und Weiterentwicklung zu dienen. Dies beinhaltet u.a. die Veröffentlichung der Baupläne, Stücklisten, Aufbauanleitung, sowie mögliche Bezugsquellen der Komponenten. Hiermit wird es dann möglich, maßgeschneiderte professionelle Drucksysteme nach Bedarf selbständig aufzubauen, umzurüsten oder auszubauen.
Hierzu wird das Unternehmen in Kürze die Crowdfunding-Kampagne „STURDY 1“ auf der Indiegogo Plattform starten, um weltweit Unterstützer für dieses Vorhaben zu gewinnen.

 

Modulare 3D-Druck-Systeme:

  • Robuste, Industrietaugliche Qualität
  • Kundenspezifische Bauraumgeometrie
  • Auf- und Umrüstbarkeit bestehender Systeme
  • Günstige Anschaffungskosten

3D-Druck-Dienstleistungen:

  • Large-Scale 3D-Ausdrucke
  • Kostengünstig und schnell
  • Präzise und robust
  • Anforderungsgerechte Werkstoffe

Strategische- und Technologische Beratung:

  • Individueller Technologiecheck
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Workshops zum Aufbau von Fach- und Praxiswissen

Kontakt:
facts42morrow GmbH
Dirk Fiedler
Dammweg 6
01097 Dresden
Telefon: 0351 33254074
E-Mail: fiedler@facts42morrow.com

3D-Drucker:
Eigene Systeme

CAD-System:
Verschiedene

Tags:, ,