These 5: Drei Antriebskräfte bestimmen das Tempo des Umbruchs.

Die drei Hauptantriebskräfte dafür, dass sich 3D-Drucker im Bereich der Produktion von Gütern durchsetzen, sind:

3D-Drucker werden immer preiswerter, schneller und leistungsfähiger. Der Hersteller NewPro3D (http://newpro3d.com/) geht in 2016 mit gutem Beispiel voran. Metall 3D-Druck mittels neuer Technologie in hohem Tempo. Siehe Artikel im Branchenmagazin 3Druck.com 

1. 3D-Drucker werden kontinuierlich preiswerter (z.B. Liquid Christalformlabs, Sinterit, Sintratec).

Damit steigt die Investitionsbereitschaftschaft für 3D-Drucker im produzierenden Gewerbe und im Bereich Home-Manufacturing

Aktuelle News dazu:

Neue Angebote von LayerbyLayer

Neue Angebote von LayerbyLayer

Wegen einer Notlage verkauft LayerbyLayer einen ProJet 660Pro Bj. 2015. Das Gerät ist überholt, alle Komponenten wie Pogokarte, Adapterboard, Flex Cable, Festoon Cable etc. sind erneuert.

Read more

LayerByLayer Inh. Lars Holfort

LayerByLayer Inh. Lars Holfort

Die Firma LayerByLayer Inh. Lars Holfort betreibt einen An- und Verkauf, sucht und vermittelt dabei Maschinen und Zubehör wie 3D Scanner für die additive Fertigung, welche auch auf speziellen Kundenwunsch eingekauft werden.

Read more

Revolution im Metall 3D-Druck. Exklusive Markforged Aktion für Mitglieder des 3D-Netzwerks

Revolution im Metall 3D-Druck. Exklusive Markforged Aktion für Mitglieder des 3D-Netzwerks

Unser 3D-Netzwerk Partner Mark3D bietet in einer zeitlich begrenzten Aktion zwei attraktive Paketlösungen mit innovativen 3D-Druckern für Metall und Verbundwerkstoffe an. 3D-Netzwerkmitgliedern erhalten zusätzlich eine weitere Ermäßigung.

Read more

Siemens setzt auf neuartiges Metall-3D-Druckverfahren unseres Netzwerkmitglieds GEFERTEC

Siemens setzt auf neuartiges Metall-3D-Druckverfahren unseres Netzwerkmitglieds GEFERTEC

Der Elektronikkonzern Siemens setzt die neuartige Metall-3D-Druck-Technologie GTarc in seinem Elektromotorenwerk in Bad Neustadt ein.

Read more


 

2. 3D-Drucker werden immer schneller ( z.B. Carbon3D, Carima C-Cat).

Aktuelle News dazu:

3D-Druck in Sekunden statt in Stunden

3D-Druck in Sekunden statt in Stunden

Das Lawrence Livermore National Laboratory will mit neuem 3D-Druck-Verfahren ein Hauptproblem des 3D-Drucks aus dem Weg räumen: die Langsamkeit der Fertigung.

Read more

Siemens setzt auf neuartiges Metall-3D-Druckverfahren unseres Netzwerkmitglieds GEFERTEC

Siemens setzt auf neuartiges Metall-3D-Druckverfahren unseres Netzwerkmitglieds GEFERTEC

Der Elektronikkonzern Siemens setzt die neuartige Metall-3D-Druck-Technologie GTarc in seinem Elektromotorenwerk in Bad Neustadt ein.

Read more

Formlabs bringt schnellere, biokompatible Materialien für Langzeitnutzung auf den Markt

Formlabs bringt schnellere, biokompatible Materialien für Langzeitnutzung auf den Markt

Mit dem Schienenmaterial LT stärkt das 3D-Netzwerk-Mitglied „Formlabs“ sein rasantes Wachstum von 3D-Anwendungen in der digitalen Zahnmedizin.

Read more

Gefertec GmbH

Gefertec GmbH

GEFERTEC entwickelte unabhängig von konventionellen Fertigungsmethoden ein neues Verfahren für die Herstellung von metallischen Bauteilen, das dem Designer, Ingenieur und Unternehmen einzigartige Möglichkeiten bietet.

Read more


Das Thema “schneller” bezieht sich nicht nur auf denn 3D-Druckprozess selbst, sondern auch auf die Produktionslogistik und Prozesse. An der Frage “Wieviel Zeit vergeht zwischen Auftrag und Lieferung.?” entscheidet sich das Tempo der Einführung des 3D-Drucks in der Fertigung.Wohin die Reise gehen muss, zeigt der 3D-Druck-Dienstleister CloudDDM, der zusammen mit UPS den Versand von 3D-gedruckten Teilen am Tag der Bestellung anbietet.


 

3. 3D-Drucker werden leistungsfähiger und vielseitiger.

Dies gilt für den Bereich der 3D-Drucker selbst (z.B. All-in-One-electonic-printer) und für die verwendeten Materialien  (z.B. INDMATEC) .

Aktuelle News dazu:

Revolution im Metall 3D-Druck. Exklusive Markforged Aktion für Mitglieder des 3D-Netzwerks

Revolution im Metall 3D-Druck. Exklusive Markforged Aktion für Mitglieder des 3D-Netzwerks

Unser 3D-Netzwerk Partner Mark3D bietet in einer zeitlich begrenzten Aktion zwei attraktive Paketlösungen mit innovativen 3D-Druckern für Metall und Verbundwerkstoffe an. 3D-Netzwerkmitgliedern erhalten zusätzlich eine weitere Ermäßigung.

Read more

Siemens setzt auf neuartiges Metall-3D-Druckverfahren unseres Netzwerkmitglieds GEFERTEC

Siemens setzt auf neuartiges Metall-3D-Druckverfahren unseres Netzwerkmitglieds GEFERTEC

Der Elektronikkonzern Siemens setzt die neuartige Metall-3D-Druck-Technologie GTarc in seinem Elektromotorenwerk in Bad Neustadt ein.

Read more

Kunststoffteile von HP Jet Fusion-Druckern jetzt auf Materialise OnSite-Plattform bestellbar

Kunststoffteile von HP Jet Fusion-Druckern jetzt auf Materialise OnSite-Plattform bestellbar

Unser 3D-Netzwerkmitglied Materialise, der führende Entwickler von Software für additive Fertigung und zugleich Anbieter von 3D-Druckdienstleistungen, bietet die HP Multi Jet Fusion-Technologie ab sofort über seine B2B-Bestellplattform Materialise OnSite an.

Read more

3D-Netzwerkmitglied Materialise und Tailored Fits schaffen weltweit erste durchgängige digitale Lieferkette für maßgeschneiderte Skischuhe

3D-Netzwerkmitglied Materialise und Tailored Fits schaffen weltweit erste durchgängige digitale Lieferkette für maßgeschneiderte Skischuhe

Auch wenn der Winter hoffentlich noch etwas auf sich warten: Unser Mitglied Materialise setzt zusammen mit dem Wintersportausrüster Tailored Fits schon mal ein Ausrufezeichen für die kommende  Wintersportsaison. Skischuhe müssen maßgeschneidert sein, um optimal zu passen. Und das geht idealerweise mit 3D-Druck.

Read more